Hier finden Sie alle Informationen und einen Handelsregisterauszug der Firma Sherri Hill GmbH aus Düsseldorf :
Firmen + Adressen suchen und finden:

Anschrift: Inselstraße 1
40479 Düsseldorf
Deutschland
Geschäftsführer: Danijela Barbir, Metkovic/Kroatien
Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf HRB 68195
Gründungsdatum: 10.07.2012
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Branche:

Nordrhein-Westfalen Düsseldorf 40479

Bitte schreiben Sie eine Bewertung zur Firma Sherri Hill GmbH:

10.07.2012: Sherri Hill GmbH, Düsseldorf, Inselstraße 1, 40479 Düsseldorf. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 18.05.2012. Geschäftsanschrift: Inselstraße 1, 40479 Düsseldorf. Gegenstand: Der Handel mit Bekleidung vornehmlich in Deutschland. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Jedem Geschäftsführer kann Einzelvertretungsbefugnis und/oder Befreiung von den Beschränkungen des § 181 BGB erteilt werden. Geschäftsführer: Barbir, Danijela, Metkovic/Kroatien, *21.07.1976, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Bilanz

Aktiva

31.12.2013
EUR
31.12.2012
EUR
A. Anlagevermögen 279,00 0,00
I. Sachanlagen 279,00 0,00
B. Umlaufvermögen 24.261,45 29.548,22
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 5.572,06 1.304,92
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 18.689,39 28.243,30
C. Rechnungsabgrenzungsposten 0,00 173,00
D. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 21.461,87 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 46.002,32 29.721,22

Passiva

31.12.2013
EUR
31.12.2012
EUR
A. Eigenkapital 0,00 9.675,54
I. gezeichnetes Kapital 25.000,00 25.000,00
II. Verlustvortrag 15.324,46 0,00
III. Jahresfehlbetrag 31.137,41 15.324,46
IV. nicht gedeckter Fehlbetrag 21.461,87 0,00
B. Rückstellungen 2.814,60 2.489,50
C. Verbindlichkeiten 43.187,72 17.556,18
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 43.187,72 17.556,18
Bilanzsumme, Summe Passiva 46.002,32 29.721,22

Anhang


Allgemeine Angaben

Der Jahresabschluss zum 31. Dezember 2013 ist nach den handelsrechtlichen Vorschriften (§ 238-289 HGB) aufgestellt worden.

Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Die Bilanz ist nach den Vorschriften des § 266 Abs. 2 HGB gegliedert worden. Die Gewinn- und
Verlustrechnung entspricht dem Gesamtkostenverfahren gemäß § 275 Abs. 2 HGB.

Die Bewertung der Vermögensgegenstände und Schulden sind entsprechend den handelsrechtlichen Bewertungsvorschriften unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung und Bilanzierung vorgenommen worden.

Das Sachanlagevermögen wird zu Anschaffungskosten vermindert um planmäßige Abschreibungen bewertet. Die Abschreibungen errechnen sich nach der linearen Abschreibungsmethode unter Zugrundelegung der jeweiligen betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer. Es wurde von dem Wahlrecht Gebrauch gemacht, Geringwertige Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens im Jahr des Zugangs voll abzuschreiben.

Die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie die sonstigen Vermögensgegenstände sind zum Nennbetrag ausgewiesen.

Die sonstigen Rückstellungen berücksichtigen alle bis zur Bilanzerstellung bekannt gewordenen
ungewissen Verbindlichkeiten und Risiken, die das abgelaufene Geschäftsjahr betreffen.

Verbindlichkeiten sind mit den jeweiligen Rückzahlungsbeträgen passiviert.

Erläuterungen zur Bilanz

1. Anlagevermögen

Die Entwicklung des Anlagevermögens im Geschäftsjahr ist der Anlage 5 zu entnehmen.

2.  Umlaufvermögen

Unter den sonstigen Vermögensgegenständen werden Kautionen ausgewiesen.

3.  Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

Unter den Forderungen aus Lieferungen und Leistungen werden Forderungen aus Warenlieferungen ausgewiesen.

Nahezu sämtliche Forderungen wurden bis zur Bilanzaufstellung beglichen.

4. Eigenkapital

Das gezeichnete Kapital beträgt ? 25.000,00 und ist in voller Höhe eingezahlt.

5. Rückstellungen

Die sonstigen Rückstellungen beinhalten im Wesentlichen Kosten im Zusammenhang mit der Aufstellung und Offenlegung des Jahresabschlusses sowie Steuerberatungskosten und Kosten für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen.

6. sonstige Verbindlichkeiten

Unter den sonstigen Verbindlichkeiten werden Verbindlichkeiten gegenüber dem Gesellschafter in Höhe von ? 8.587,47 sowie eine Darlehensverbindlichkeit in Höhe von ? 9.225,00 ausgewiesen.

7. Organe

Als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer ist Herr Claude Jambrusic, Kroatien bestellt.

Es besteht kein Beirat. Gesetz und Gesellschaftsvertrag sehen einen solchen auch nicht vor.

8. Ergebnisverwendung

Der Jahresfehlbetrag in Höhe von ? 31.137,41 soll auf neue Rechnung vorgetragen werden.

9. Lagebericht

Als kleine Kapitalgesellschaft verzichtet die Geschäftsführung nach der Neufassung des § 264 Abs. 1 Satz 3 HGB auf die Erstellung eines Lageberichtes.

Düsseldorf, den 27. November 2014

Sherri Hill GmbH
Der Geschäftsführer

Claude Jambrusic
  

Angabe der Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern

1.1.2013 - 31.12.2013

Der Betrag der Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern beträgt 8.587,47 EUR.

18.5.2012 - 31.12.2012

Der Betrag der Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern beträgt 7.321,18 EUR.

sonstige Berichtsbestandteile


Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 27.11.2014 festgestellt.

     

Bilanz

Aktiva

31.12.2012
EUR
A. Umlaufvermögen 29.548,22
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 1.304,92
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 28.243,30
B. Rechnungsabgrenzungsposten 173,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 29.721,22

Passiva

31.12.2012
EUR
A. Eigenkapital 9.675,54
I. gezeichnetes Kapital 25.000,00
II. Jahresfehlbetrag 15.324,46
B. Rückstellungen 2.489,50
C. Verbindlichkeiten 17.556,18
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 17.556,18
Bilanzsumme, Summe Passiva 29.721,22

Anhang


A. Allgemeine Angaben
Die Sherri Hill GmbH, Düsseldorf, wurde am 18. Mai 2012 gegründet und am 05. Juli 2012 unter HRB 68195 beim Amtsgericht Düsseldorf eingetragen.
Der vorliegende Jahresabschluss ist unter Beachtung der Vorschriften der §§ 238 bis 256 HGB sowie nach den ergänzenden Vorschriften für Kapitalgesellschaften der §§ 264 ff. HGB aufgestellt worden.
Nach den in § 267 HGB angegebenen Größenklassen ist die Gesellschaft eine kleine Kapitalgesellschaft und hat von den größenabhängigen Erleichterungen bei der Aufstellung des Jahresabschlusses Gebrauch gemacht.
Die Gewinn- und Verlustrechnung ist nach dem Gesamtkostenverfahren (§ 275 Abs. 2 HGB) aufgestellt.
B. Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze
Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände werden mit dem Nennbetrag oder mit dem am Bilanzstichtag niedrigeren beizulegenden Wert angesetzt. Die erkennbaren Risiken werden durch entsprechende Bewertungsabschläge berücksichtigt.
Bei der Bemessung der sonstigen Rückstellungen wird allen erkennbaren Risiken sowie ungewissen Verbindlichkeiten auf der Grundlage vorsichtiger kaufmännischer Beurteilung Rechnung getragen. Rückstellungen mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr werden mit dem ihrer Restlaufzeit entsprechenden durchschnittlichen Marktzinssatz der vergangenen sieben Geschäftsjahre abgezinst.
Die Verbindlichkeiten sind mit ihrem jeweiligen Erfüllungsbetrag passiviert.
 C. Angaben zur Bilanz und zur Gewinn- und Verlustrechnung
1. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

Die Forderungen und sonstigen Vermögensgegenstände haben eine Restlaufzeit von bis zu einem Jahr.
 2. Gezeichnetes Kapital

Das gezeichnete Kapital der Gesellschaft beträgt zum Bilanzstichtag ? 25.000,00 und ist in voller Höhe eingezahlt worden.
3. Sonstige Rückstellungen

Die sonstigen Rückstellungen beinhalten im Wesentlichen Kosten im Zusammenhang mit der Aufstellung und Offenlegung des Jahresabschlusses sowie Steuerberatungskosten.
 4. Verbindlichkeiten
Die Verbindlichkeiten sind innerhalb eines Jahres fällig und unbesichert.
5. Sonstige betriebliche Aufwendungen
Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen umfassen im Wesentlichen Kosten der Aufstellung und Prüfung des Jahresabschlusses und Rechts- und Beratungskosten.
D. Sonstige Angaben
 1. Haftungsverhältnisse

Zum 31. Dezember 2012 bestanden keinerlei Haftungsverhältnisse.

2. Mitglieder der Geschäftsführung

Geschäftsführer der Gesellschaft war Herr Claud Jambrusic, Kroatien.
Düsseldorf, den 26. September 2013
Sherri Hill GmbH
Der Geschäftsführer

Claude Jambrusic
  

Angabe der Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern

Der Betrag der Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern beträgt 7.321,18 EUR.

sonstige Berichtsbestandteile


Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 26.09.2013 festgestellt.

     
Das deutsche Unternehmen Sherri Hill GmbH ist im Handelsregister beim Amtsgericht Amtsgericht Düsseldorf unter der Nummer HRB 68195 eingetragen. Die Firma hat ihre Geschäftsräume unter der Anschrift Inselstraße 1 , Düsseldorf . In der Nähe befinden sich die citye und . Sherri Hill GmbH wurde am 10.07.2012 in das Handelsregister eingetragen. Seit dem 10.07.2012 existiert die Firma. Geschäftsführer der Firma Sherri Hill GmbH ist Danijela Barbir. Ganz in der Nähe befindet sich die Firma "Atemnot" e.V..

Sherri Hill GmbH

H