Hier finden Sie alle Informationen und einen Handelsregisterauszug der Firma Clinica Dell´Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt) aus Berlin:
Firmen + Adressen suchen und finden:

Anschrift: Storkower Str. 115 b
10407 Berlin
Deutschland
Geschäftsführer:
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) HRB 136420 B
Gründungsdatum: 06.09.2011
Rechtsform: haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft (UG)
Branche:

Berlin Berlin 10407

Bitte schreiben Sie eine Bewertung zur Firma Clinica Dell´Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt):

06.09.2011: Clinica Dell´Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt), Berlin, Storkower Str. 115 b, 10407 Berlin. Firma: Clinica Dell´Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt) Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift:; Storkower Str. 115 b, 10407 Berlin Gegenstand: Die Instandsetzung, Reparatur, Restauration von Fahrzeugen jeder Art sowie der Handel mit Fahrzeugen jeder Art. Stamm- bzw. Grundkapital: 1.000,00 EUR Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, wird die Gesellschaft durch sämtliche Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer:; 1. Gablenz, Frank, *30.07.1963, Berlin; mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Gesellschaftsvertrag vom: 07.04.2011.

Bilanz

Aktiva

31.12.2012
EUR
31.12.2011
EUR
A. Anlagevermögen 6.096,00 4.661,00
I. Immaterielle Vermögensgegenstände 622,00 1.089,00
II. Sachanlagen 5.474,00 3.572,00
B. Umlaufvermögen 11.101,69 12.368,85
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 2.997,60 4.806,72
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 8.104,09 7.562,13
C. Rechnungsabgrenzungsposten 111,40 0,00
D. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 5.265,77 0,00
I. nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlustanteil von Kommanditisten 5.265,77 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 22.574,86 17.029,85

Passiva

31.12.2012
EUR
31.12.2011
EUR
A. Eigenkapital 0,00 5.767,86
I. Kapitalanteile 0,00 5.767,86
1. Kapitalanteile der Kommanditisten 0,00 5.767,86
B. Rückstellungen 0,00 739,50
C. Verbindlichkeiten 22.574,86 10.522,49
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 22.574,86 10.522,49
Bilanzsumme, Summe Passiva 22.574,86 17.029,85

Anhang


 
Allgemeine Angaben
 
Der Jahresabschluss der Clinica Dell´ Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt) & Co. Betriebs KG wurde auf der Grundlage der Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuchs aufgestellt.

Ergänzend zu diesen Vorschriften waren die Regelungen des Gesellschaftsvertrags zu beachten.

Soweit Wahlrechte für Angaben in der Bilanz, in der Gewinn- und Verlustrechnung oder im Anhang ausgeübt werden können, wurde der Vermerk in der Bilanz bzw. in der Gewinn- und Verlustrechnung gewählt.

Für die Gewinn- und Verlustrechnung wurde das Gesamtkostenverfahren gewählt.

Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Bei der Bewertung wird von der Fortführung des Unternehmens ausgegangen.

Vermögensgegenstände und Schulden werden zum Abschlussstichtag einzeln bewertet.

Es wird vorsichtig bewertet. Namentlich sind alle erkennbaren Risiken und Verluste berücksichtigt, die bis zum Abschlussstichtag entstanden sind.

Das Anlagevermögen wird mit den Anschaffungs- und Herstellungskosten, vermindert um planmäßige Absetzungen, bewertet. Die planmäßigen Abschreibungen wurden nach der voraussichtlichen Nutzungsdauer der Vermögensgegenstände bemessen.

Bewegliche Gegenstände des Anlagevermögens bis zu einem Wert von Euro 410,00 wurden  im Jahr des Zugangs sofort abgeschrieben.

Die Vorräte wurden zu Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten angesetzt. Sofern die Tageswerte am Bilanzstichtag niedriger waren, wurden diese angesetzt.

Forderungen wurden ausgehend vom Nennwert unter Berücksichtigung aller erkennbaren Risiken bewertet.

Die Rechnungsabgrenzung dient der periodengerechten Gewinnermittlung. Die Beträge haben Forderungscharakter.

Die Steuerrückstellungen beinhalten die das Geschäftsjahr betreffenden, noch nicht veranlagten Steuern.

Die sonstigen Rückstellungen wurden für alle weiteren ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt. Die Bewertung von Rückstellungen erfolgte in der Höhe des nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendigen Erfüllungsbetrags.

Verbindlichkeiten wurden zum Erfüllungsbetrag angesetzt.

Sonstige Angaben

Geschäftsführer war im Geschäftsjahr die Clinica Dell`Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt), vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Frank Gablenz. Der Geschäftsführer hat  Alleinvertretungsvollmacht.

Berlin, den 

...............................................................................

       Geschäftsführer

Angabe der Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern

1.1.2012 - 31.12.2012

Der Betrag der Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern beträgt 12.847,83 EUR.

7.4.2011 - 31.12.2011

Der Betrag der Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern beträgt 7.294,59 EUR.

sonstige Berichtsbestandteile


Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 13.03.2014 festgestellt.


Berlin, den 13.03.2014
gez. Herr Frank Gablenz

     

Bilanz

Aktiva

31.12.2012
EUR
31.12.2011
EUR
A. Umlaufvermögen 8.938,96 3.114,50
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 8.547,78 2.986,95
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 391,18 127,55
Bilanzsumme, Summe Aktiva 8.938,96 3.114,50

Passiva

31.12.2012
EUR
31.12.2011
EUR
A. Eigenkapital 2.599,56 1.208,94
I. gezeichnetes Kapital 1.000,00 1.000,00
II. Jahresüberschuss/-fehlbetrag 0,00 208,94
III. Bilanzgewinn 1.599,56 0,00
B. Rückstellungen 1.963,54 897,06
C. Verbindlichkeiten 4.375,86 1.008,50
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 4.375,86 1.008,50
Bilanzsumme, Summe Passiva 8.938,96 3.114,50

Anhang


 
Allgemeine Angaben
 
Der Jahresabschluss der Clinica Dell`Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt)   wurde auf der Grundlage der Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuchs aufgestellt.

Ergänzend zu diesen Vorschriften waren die Regelungen des GmbH-Gesetzes und des Gesellschaftsvertrags zu beachten.

Soweit Wahlrechte für Angaben in der Bilanz, in der Gewinn- und Verlustrechnung oder im Anhang ausgeübt werden können, wurde der Vermerk in der Bilanz bzw. in der Gewinn- und Verlustrechnung gewählt.

Für die Gewinn- und Verlustrechnung wurde das Gesamtkostenverfahren gewählt.

Nach den in § 267 HGB angegebenen Größenklassen ist die Gesellschaft eine kleine Kapitalgesellschaft.

Bei der erstmaligen Aufstellung des Jahresabschlusses nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) wurden die Vorjahresvergleichszahlen auf Grund des Wahlrechts des Art. 67 Abs. 8 Satz 2 EGHGB nicht angepasst.



Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Bei der Bewertung wird von der Fortführung des Unternehmens ausgegangen.

Vermögensgegenstände und Schulden werden zum Abschlussstichtag einzeln bewertet.

Es wird vorsichtig bewertet. Namentlich sind alle erkennbaren Risiken und Verluste berücksichtigt, die bis zum Abschlussstichtag entstanden sind.

Forderungen wurden ausgehend vom Nennwert unter Berücksichtigung aller erkennbaren Risiken bewertet.

Die Rechnungsabgrenzung dient der periodengerechten Gewinnermittlung. Die Beträge haben Forderungscharakter.

Die Steuerrückstellungen beinhalten die das Geschäftsjahr betreffenden, noch nicht veranlagten Steuern.

Die sonstigen Rückstellungen wurden für alle weiteren ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt. Die Bewertung von Rückstellungen erfolgte in der Höhe des nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendigen Erfüllungsbetrags.

Verbindlichkeiten wurden zum Erfüllungsbetrag angesetzt.

Ein grundlegender Wechsel von Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden gegenüber dem Vorjahr fand nicht statt.

Sonstige Angaben

Geschäftsführer war im Geschäftsjahr Frank Gablenz. Der Geschäftsführer hat  Alleinvertretungsvollmacht.

Berlin, den 

...............................................................................

       Geschäftsführer
  

sonstige Berichtsbestandteile


Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 13.03.2014 festgestellt.


Berlin, den 13.03.2014
gez. Herr Frank Galbenz
Geschäftsführer

     

Bilanz

Aktiva

  31.12.2011
EUR
7.4.2011
EUR
A. Umlaufvermögen 3.114,50 0,00
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 2.986,95 0,00
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 127,55 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 3.114,50 0,00

Passiva

   
  31.12.2011
EUR
7.4.2011
EUR
A. Eigenkapital 1.208,94 0,00
I. gezeichnetes Kapital 1.000,00 0,00
II. Jahresüberschuss 208,94 0,00
B. Rückstellungen 897,06 0,00
C. Verbindlichkeiten 1.008,50 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 1.008,50 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 3.114,50 0,00

Anhang

Allgemeine Angaben

Der Jahresabschluss der Clinica Dell`Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt) wurde auf der Grundlage der Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuchs aufgestellt.

Ergänzend zu diesen Vorschriften waren die Regelungen des GmbH-Gesetzes und des Gesellschaftsvertrags zu beachten.

Soweit Wahlrechte für Angaben in der Bilanz, in der Gewinn- und Verlustrechnung oder im Anhang ausgeübt werden können, wurde der Vermerk in der Bilanz bzw. in der Gewinn- und Verlustrechnung gewählt.

Für die Gewinn- und Verlustrechnung wurde das Gesamtkostenverfahren gewählt.

Nach den in § 267 HGB angegebenen Größenklassen ist die Gesellschaft eine kleine Kapitalgesellschaft.

Bei der erstmaligen Aufstellung des Jahresabschlusses nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) wurden die Vorjahresvergleichszahlen auf Grund des Wahlrechts des Art. 67 Abs. 8 Satz 2 EGHGB nicht angepasst.

Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Bei der Bewertung wird von der Fortführung des Unternehmens ausgegangen.

Vermögensgegenstände und Schulden werden zum Abschlussstichtag einzeln bewertet.

Es wird vorsichtig bewertet. Namentlich sind alle erkennbaren Risiken und Verluste berücksichtigt, die bis zum Abschlussstichtag entstanden sind.

Forderungen wurden ausgehend vom Nennwert unter Berücksichtigung aller erkennbaren Risiken bewertet.

Die Rechnungsabgrenzung dient der periodengerechten Gewinnermittlung. Die Beträge haben Forderungscharakter.

Die Steuerrückstellungen beinhalten die das Geschäftsjahr betreffenden, noch nicht veranlagten Steuern.

Die sonstigen Rückstellungen wurden für alle weiteren ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt. Die Bewertung von Rückstellungen erfolgte in der Höhe des nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendigen Erfüllungsbetrags.

Verbindlichkeiten wurden zum Erfüllungsbetrag angesetzt.

Ein grundlegender Wechsel von Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden gegenüber dem Vorjahr fand nicht statt.

Sonstige Angaben

Geschäftsführer war im Geschäftsjahr Frank Gablenz. Der Geschäftsführer hat Alleinvertretungsvollmacht.

 

Berlin

Geschäftsführer

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:

Der Jahresabschluss wurde am 31.10.2012 festgestellt.

 

gez. Herr Frank Gablenz

     

Bilanz

Aktiva

  31.12.2011
EUR
7.4.2011
EUR
A. Anlagevermögen 4.661,00 0,00
I. Immaterielle Vermögensgegenstände 1.089,00 0,00
II. Sachanlagen 3.572,00 0,00
B. Umlaufvermögen 12.368,85 0,00
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 4.806,72 0,00
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 7.562,13 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 17.029,85 0,00

Passiva

   
  31.12.2011
EUR
7.4.2011
EUR
A. Eigenkapital 5.767,86 0,00
I. Kapitalanteile 5.767,86 0,00
1. Kapitalanteile der Kommanditisten 5.767,86 0,00
B. Rückstellungen 739,50 0,00
C. Verbindlichkeiten 10.522,49 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 10.522,49 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 17.029,85 0,00

Anhang

Allgemeine Angaben

Der Jahresabschluss der Clinica Dell´ Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt) & Co. Betriebs KG wurde auf der Grundlage der Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuchs aufgestellt.

Ergänzend zu diesen Vorschriften waren die Regelungen des Gesellschaftsvertrags zu beachten.

Soweit Wahlrechte für Angaben in der Bilanz, in der Gewinn- und Verlustrechnung oder im Anhang ausgeübt werden können, wurde der Vermerk in der Bilanz bzw. in der Gewinn- und Verlustrechnung gewählt.

Für die Gewinn- und Verlustrechnung wurde das Gesamtkostenverfahren gewählt.

Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Bei der Bewertung wird von der Fortführung des Unternehmens ausgegangen.

Vermögensgegenstände und Schulden werden zum Abschlussstichtag einzeln bewertet.

Es wird vorsichtig bewertet. Namentlich sind alle erkennbaren Risiken und Verluste berücksichtigt, die bis zum Abschlussstichtag entstanden sind.

Das Anlagevermögen wird mit den Anschaffungs- und Herstellungskosten, vermindert um planmäßige Absetzungen, bewertet. Die planmäßigen Abschreibungen wurden nach der voraussichtlichen Nutzungsdauer der Vermögensgegenstände bemessen.

Bewegliche Gegenstände des Anlagevermögens bis zu einem Wert von Euro 410,00 wurden im Jahr des Zugangs sofort abgeschrieben.

Die Vorräte wurden zu Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten angesetzt. Sofern die Tageswerte am Bilanzstichtag niedriger waren, wurden diese angesetzt.

Forderungen wurden ausgehend vom Nennwert unter Berücksichtigung aller erkennbaren Risiken bewertet.

Die Rechnungsabgrenzung dient der periodengerechten Gewinnermittlung. Die Beträge haben Forderungscharakter.

Die Steuerrückstellungen beinhalten die das Geschäftsjahr betreffenden, noch nicht veranlagten Steuern.

Die sonstigen Rückstellungen wurden für alle weiteren ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt. Die Bewertung von Rückstellungen erfolgte in der Höhe des nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendigen Erfüllungsbetrags.

Verbindlichkeiten wurden zum Erfüllungsbetrag angesetzt.

Sonstige Angaben

Geschäftsführer war im Geschäftsjahr die Clinica Dell`Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt), vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Frank Gablenz. Der Geschäftsführer hat Alleinvertretungsvollmacht.

 

Berlin

Geschäftsführer

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:

Der Jahresabschluss wurde am 31.10.2012 festgestellt.

 

gez. Herr Frank Gablenz

     
Das deutsche Unternehmen Clinica Dell´Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt) ist im Handelsregister beim Amtsgericht Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) unter der Nummer HRB 136420 B eingetragen. Die Firma hat ihre Geschäftsräume unter der Anschrift Storkower Str. 115 b , 14199 Berlin. In der Nähe befinden sich die citye Hundeshagen und Steinbach bei Heilbad Heiligenstadt. Clinica Dell´Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt) wurde am 06.09.2011 in das Handelsregister eingetragen. Seit dem 06.09.2011 existiert die Firma. Ganz in der Nähe befindet sich die Firma "0,00 - 24,00" H Schluesselnotdienst Schluessel 0 1 7 0 70 70 130 e.K..

Clinica Dell´Auto Fahrzeuginstandsetzung und Handel UG (haftungsbeschränkt)

H